… die mich umtreibt, ist ja, warum die Menschen eigentlich das tun – was sie tun oder auch nicht …

Z.B. fein säuberlich den Papiermüll aussortieren und ihn dann in einer Plastiktüte in die Altpapiertonne werfen. Oder Waschmaschinen so konstruieren, dass die plötzlich Wasser da absondern, wo es nicht sein sollte und einem keine Chance geben, das Leck zu finden… lauter Halbheiten. Warum nicht gleich ordentlich?

 

Letzte Woche war S. einen Abend zu Besuch, weil sie ohnehin in Berlin war. Zu meinem Erstaunen fand sie das Zimmer „ganz ordentlich“ („… wenn noch die paar Kartons wegkommen … „)

image

Aber ich finde auch, es sieht jetzt so aus, als könnten die langen Winterabende kommen – und ich könnte mal ein paar Bücher aussortieren. Die ersten Weihnachtsmänner habe ich im Supermarkt schon gesehen.