An der Haltestelle Gontermannstraße

An der Haltestelle Gontermannstraße (3)

Das fiel mir eines Morgens (um 07:00h) auf als ich an der Bushaltestelle stand, weil ich auf dem Weg in die Charité war. Müsste anlässlich der 2. Infusion gewesen sein. Das hing dann da für etwa 2 Wochen. Gegenüber ist der Supermarkt, zu dem ich ja nun auch öfter gehe. Jedesmal dachte ich: „Na, hängt immer noch da, ist wohl genauso schwierig es runter zu kriegen wie rauf.“ Irgendwann war es dann plötzlich wieder weg.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.