… ob ich heute ein bisschen weiterkomme. Von Fortschritt möchte ich lieber nicht reden. Ich könnte z.B. den Telefonkrempel fest installieren. Die Anlage, Splitter, usw. liegen seit fast einem Monat in einem wüsten Haufen von Kabeln in einer Ecke. (Ich komme darauf, weil mir mein Telefonanbieter eine fröhliche SMS und eMail schickt, man werde irgendwann im September meinen neuen DSL-Anschluss schalten. Einen Augenblick lang dachte ich: schon wieder was, mit dem man sich beschäftigen muss … Ich ignoriere es, funktioniert ja schließlich.)

Irgendwas wollte ich noch notieren – schon wieder vergessen …  (Jetzt schreibe ich das hier, nicht zuletzt, um es mir zu merken und dann das. Zettel, kann ich nur sagen, ZETTEL!)